Ihr Ansprechpartner

Bild des Benutzers Yasemin Yeter
Projektassistenz
+49 7151 36900 447

-

Consultant
+49 (7151) 369 00 - 243
 
Consultant
+49 (7151) 369 00 - 243
22.10.2018

Microsoft HoloLens: Innovative Lösung für das Service Management

Die HoloLens-Brille von Microsoft ist eine interessante Technologie, die eine Reihe von verschiedenen Anwendungen gestattet. Diese Anwendungen sollen nun auch den Einsatz mit dem neuen Microsoft Dynamics 365 ermöglichen.

Bei der HoloLens handelt es sich um eine Mixed-Reality-Brille, die dem Nutzer eine erweiterte virtuelle Realität ohne Verlust der realen Umgebung bietet. Dabei werden mit der HoloLens virtuelle Inhalte wie z.B. 3D-Objekte angezeigt, die dann im Raum auf verschiedene Oberflächen projiziert werden können.

Die Brille kann über Gesten, Sprache und Kopfbewegungen gesteuert werden. Dies alles geschieht kabellos. Der Einsatz der Brille hat auch den Vorteil, dass durch die intuitive Bedienung freihändig gearbeitet werden kann.

Wer eine HoloLens besitzt, kann sowohl Anrufe tätigen als auch empfangen. Während eines Anrufs ist es möglich, sein Bildschirm per Videotelefonie zu teilen. Es können Markierungen oder Pfeile ins Blickfeld eingezeichnet sowie Dateien geteilt oder aufgerufen werden. Dies gestattet völlig neue Interaktionsmöglichkeiten für verschiedene Nutzergruppen.

Eine Integration der HoloLens im Service Management ermöglicht es Servicetechnikern, technische Einsätze signifikant zu verringern und die Produktivität zu steigern. Der Techniker kann sich per Videotelefonie mit einem externen Experten verbinden, um z.B. gezielt Hilfestellung bei Problemen an einer Maschine zu erhalten und diese direkt umzusetzen. Aber auch bei der Installation von Maschinen kann sich der Servicetechniker vor Ort alle Informationen der Maschine direkt über die HoloLens projizieren lassen, um die Einrichtung auszuführen.

Die Reduzierung der Reisekosten per Remote Support entlasten und modernisieren den Servicetechniker auf ein Vielfaches! Damit bietet die HoloLens im Service Management ein großes Potenzial zur Optimierung von Reparatur- und Instandhaltungsszenarien.

Wie es in der Praxis aussieht, können sie im folgenden Demovideo von Microsoft sehen.

audius beschäftigt sich bereits seit 2016 als erster Field Service Partner von Microsoft in der DACH-Region mit dem Thema HoloLens im technischen Außendienst.

Mehr dazu finden sie unter dem folgenden Blogeintrag.

 

-